HALMA Katalog
Download

 

 

 




Deutsch | Shqip | Espańol | Türkçe | Русский | Suomea | Slovensky | українська | Lietuvių | Slovenski | Eesti | Română | ελληνική | Srpski | Polski | Magyar | Svenska | Česky | Български | беларуская | Cymraeg | Latviešu | Italiano | Français | English

HALMA verbindet literarische Zentren in Europa miteinander, organisiert interkulturelle Begegnungen und lässt die Akteure des literarischen Lebens – Autoren, Übersetzer, Vermittler – die Vielfalt der verschiedenen Kulturen erfahren und erleben. Das HALMA-Netzwerk schafft wandelbare Strukturen, die Dialog und Austausch zwischen unterschiedlichen Regionen ermöglichen. Im Rahmen von Kooperationen, Veranstaltungen und Stipendien schafft HALMA ein Forum grenzüberschreitender Begegnungen.

Wie in dem Spiel "Halma" (griech. Sprung) bietet das Netzwerk ideale Gelegenheiten, sich von einem europäischen Haus ins andere zu begeben, um dort zu arbeiten, zu forschen oder Projekte zu realisieren, denn Literatur und Kultur gehen an vielen Orten nachhaltige Verbindungen ein. 16 literarische Zentren in Mittel- und Osteuropa haben das Netzwerk gegründet. Eine Erweiterung, insbesondere in den Westen Europas, hat bereits begonnen. Zur Zeit repräsentiert HALMA insgesamt 26 literarische Institutionen.